oben

lognicolai

logbee

logkoel

logkunt

logpfarr

a_schl5

Gemeinde

a_schl2

Kirchenmusik

a_schl3

Kinder- und Jugendarbeit

a_schl1

Termine

a_schl4

Kirchengebäude

 

Zum Abschluss: Zeitreise

bild_18_08_01

Partnergemeinde Källstorps Pastorat. Findlinge der Eiszeit, mannsdicke mittelalterliche Burg- und barocke
Schlossmauern aber auch Betonbunker aus der Zeit des zweiten Weltkrieges begegneten uns auf unserer Reise in Niels Holgersons Heimat. Auch  In der 1. Sommerferienwoche waren Nicoläuse der 6. Klassen Gäste der südlichsten schwedischen Festlands - Kirchengemeinde, der Gützkower die Wikinger haben dort sichtbare Spuren hinterlassen. Spritzige Abkühlung bot die Ostsee jeden Tag.

bild_18_08_02

Besonders eindrücklich blieb jedoch die warmherzige Gastfreundschaft in Erinnerung. An diese Abschlussfahrt werden sich die Kinder lange und gern erinnern.

bild_18_08_03

Mit Thorbjörn Lewin, dem gastfreundlichen Hausherrn von Äspögarden.

 

Konzert und Ausstellung

bild_18_08_04

Martin Luthers und Paul Gerhardts Kirchenlieder sind heute noch weltweit in den Gesangbüchern der Kirchengemeinden zu finden. Zeitgemäße, musikalische Interpretationen bot das Duo „Acoustic Colours“ Stefan Griefingholt (Gitarre) und Elsa Ruiba (Flöten) im ersten Konzert nach der Eröffnung der sanierten Behrenhoffer Dorfkirche. Es war ein tolles, erfrischendes, gut besuchtes Konzert. Besonders stolz waren Frauen aus Behrenhoff und umliegenden Orten, die sich wöchentlich in Züssow zum Malen treffen und in der ebenfalls ersten Ausstellung in der Behrenhoffer Kirche ihre Bilder zeigen konnten. Man bekam Lust auf mehr Konzerte und Ausstellungen in dieser schönen Kirche.

 

Konzerte in Gützkow und Behrenhoff
Die Kammerphilharmonie Köln ist auf der ganzen Welt zuhause. Der besondere Reiz ihrer Programme liegt im Aufeinandertreffen populärer wie auch unbekannter Werke verschiedenster Musikepochen. Gespielt werden Werke von A.Vivaldi, J.S. Bach, H.Purcell und N.Paganini. Diese Mischung verspricht große Abwechslung auf höchstem Niveau, ohne dass wir dabei den musikalischen Zeigefinger.
Am Freitag, dem 10. August 2018, um 20.00 Uhr, in der Ev. St. Nicolai Kirche Gützkow. Karten gibt es im EV. Pfarramt in der Kirchstr.11 oder an der Abendkasse

bild_18_08_05

Constance Mattheus ist auf dem "Kulturfloss" der „Villa Eden“ auf der Peene unterwegs und spielt am Sonnabend, den 11.August um 19.30 Uhr in der Kirche St. Marien in Behrenhoff ein Konzert. Sie habe „…eine Stimme zum niederknien…“ und lässt Melodien aus tiefer Seele fernen Ländern erklingen.

 

 

Jubelkonfirmation
Am 2. September, dem 14.Sonntag nach Trinitatis, wollen wir Jubelkonfirmation feiern. Alle Gemeindeglieder, die vor 50, 60, 65, 70, oder 75 Jahren in Gützkow und Behrenhoff oder woanders eingesegnet wurden, sind eingeladen, teilzunehmen.
Die Einladungen werden nun verschickt. Es melde sich bitte im Pfarramt (Tel.: 038353-251), wer noch keine bekommen hat und wen es betrifft. Geben Sie bitte die Einladungen und Informationen an interessierte Jubilarinnen und Jubilare weiter, die mittlerweile nicht mehr hier wohnen.
 

Singkreis Behrenhoff

Höhepunkte 2018
Die Liste der Höhepunkte in diesem Jahr ist noch nicht abgeschlossen. Doch darf man sich schon einige Feste, Konzerte und Feiern im Kalender vormerken.
Zum Beispiel den Plattdeutschen Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt am 10.05., die Konfirmation am Pfingstsonntag (20.5.), den Familiengottesdienst zum Schuljahresabschluss am 1.7., die Jubelkonfirmation am 2.9., das Erntedankfest am 30.9., das Martinsfest am Freitag, 9.11., und den Hubertusgottesdienst am Sonntag, den 11. November.

Neben dem traditionellen Termin für das Weihnachtskonzert am 2. Weihnachtstag stehen folgenden Konzerttermine fest:
30.6.: Mittsommerabend (Gützkow)
1.7.: Mittsommerkonzert (Gützkow)
15.7.: Orgel & Gesang (Gützkow)
21.7.: Gitarre & Flöten (Behrenhoff)
6.8., Harfe & Gesang (Gützkow)
10.8. Kammerphilharmonie Köln (Gützkow),
19.9., Bandura-Ensemble „Beriska“ aus Weißrussland (Behrenhoff)

Im Kirchenboten erscheinen rechtzeitig genauere Informationen zu den o.g. Veranstaltungen und zu denen, die noch hinzukommen werden.

 

Einladung Singkreis
Eingeladen sind alle Leute, die das Singen in einer Gruppe gern einmal ausprobieren wollen und noch keine Chorsänger-Erfahrung haben. Den einen oder anderen Liedwunsch können wir zusammen singen. Die Entspannung für den Körper soll ein wichtiger Schwerpunkt sein, mit dem der Entfaltung der eigenen Stimme Raum gegeben werden soll.
Das erste Treffen soll am Montag den 26. September von 19.30 bis 20.15 im evangelischen Gemeindehaus in Gützkow sein und dann 14tägig stattfinden. Leitung: Kantor Patrick Uhlig
 

Kronenglöckchen
Eine Gützkower Glocke trägt die Auf- schrift: „Suchet der Stadt Bestes…“ Gleiches steht auf 100 Kronenglöck-chen zum 888. Stadt- und Kirchen-jubiläum. Ab sofort kann man sie für 20,-€/Stk im Pfarrhaus erwerben. Die restlichen Glöckchen werden am Sa, den 18.16. im Rahmen des Stadtfestes auf der „See-Meile“  verkauft.

 

a_schl

Impressum