oben

lognicolai

logbee

logkoel

logkunt

logpfarr

a_schl5

Gemeinde

a_schl2

Kirchenmusik

a_schl3

Kinder- und Jugendarbeit

a_schl1

Termine

a_schl4

Kirchengebäude

 

Prospekt___Empore_neu

 

 

Die Orgel zu St. Nicolai

Kirchenchor an St. Nikolai Gützkow

Kinderchöre

 

Flötenkreis

 

 

Einladung Singkreis
Eingeladen sind alle Leute, die das Singen in einer Gruppe gern einmal ausprobieren wollen und noch keine Chorsänger-Erfahrung haben. Den einen oder anderen Liedwunsch können wir zusammen singen. Die Entspannung für den Körper soll ein wichtiger Schwerpunkt sein, mit dem der Entfaltung der eigenen Stimme Raum gegeben werden soll.
Das erste Treffen soll am Montag den 26. September von 19.30 bis 20.15 im evangelischen Gemeindehaus in Gützkow sein und dann 14tägig stattfinden. Leitung: Kantor Patrick Uhlig

 

 

 

Orgelbauprojekt

bild_05_16_02
Bei einem der ersten Treffen im Rahmen eines Orgelbau-Projekts, das zum des Ganztagsschulangebot der Gützkower Peenetal-Schule gehört, waren Schüler aus den 4.-7. Klassen in der Gützkower St. Nicolai Kirche an der 100 jährigen Grüneberg-Orgel. Von Kantor Patrick Uhlig, der gelernter Orgelbauer ist, erfahren die Schüler  wie eine Orgel funktioniert. Marc aus der 4. Klasse versucht sich hier als Nachwuchs-Organist. 

bild_05_16_03

Patrick Uhlig wird von Pastor Jeromin und den  Ältesten J.Schöpf und R. Wandt eingeführt.

Am Sonntag Kantate wurde er am Ende seiner Probezeit  in den Dienst als Kirchenmusiker unserer Gemeinde eingeführt: Patrick Uhlig, der bei  der bayrischen Orgelbaufirma Schmid seinen Abschluss als Orgelbaugeselle gemacht hat, leitet schon seit März im Rahmen des Ganztagsschulangebots der Peenetal-Schule Gützkow ein Projekt zum Thema Orgelbau.  Etwa Zehn Schüler der 4.-7. Klassen sind dort interessiert bei der Sache. Sie bauen Orgelpfeifen aus Papprollen die richtig funktionieren und Töne erzeugen. 
bild_05_16_04
Eine Pfeife, die die Schüler mit nach Hause nehmen, dürfen sie individuell gestalten.  Eine weitere soll für ein Orgelmodell verwendet werden.
Marvin bläst in eine Holzpfeife, die im Gehäuse Gützkower Grüneberg-Orgel steht.

 

 

Einführung Kantor

Der vierte Sonntag nach Ostern trägt den Namen „Kantate“, das heißt „singet“.
Derjenige, der den Chor- und Gemeindegesang anleitet und auf der Orgel begleitet ist der „Kantor“.
Seit November letzten Jahres übt Patrick Uhlig dieses Amt aus. Er studierte in Halle (Saale) Kirchenmusik, war nach dem Studium ein Jahr als Kirchenmusiker in seiner nordhessischen Heimat tätig.
Danach absolvierte er eine Orgelbaulehre und  war als Organist in München-Perlach in dieser Zeit Kirchenmusiker im Nebenamt. 
Am Sonntag Kantate, am 24. April wird er im Gottesdienst um 10.30 Uhr in Gützkow in seinen Dienst als Kirchenmusiker unserer Gemeinde eingeführt. Im Anschluss an den Gottesdienst wird zum Kirchenkaffe eingeladen.

 

 

 

Neuer Kirchenmusiker
Beginnt am 1. November seinen Dienst in Gützkow: Kirchenmusiker Patrick Uhlig.
bild_10_01

Als neuer Kirchenmusiker in Gützkow  möchte ich mich kurz vorstellen: Seit ich vor etwa 13 Jahren den ersten Orgelunterricht genommen habe, begleitet mich die Freude an der Kirchenmusik. In Gützkow freue ich mich sehr auf das Spiel an der Grüneberg-Orgel, die im nächsten Jahr ihr Renovierungsjubiläum hat. 
Kirchenmusik habe ich in Halle (Saale) studiert, nach dem Studium war ich ein Jahr als Kirchenmusiker in meiner nordhessischen Heimat tätig, danach habe ich eine Orgelbaulehre absolviert. Während dieser Zeit war ich Kirchenmusiker im Nebenamt, im letzten Jahr besonders in München-Perlach, wo ich als Organist arbeitete. 
Für den Umzug nach Vorpommern motivierte meine Partnerin und mich besonders die Ruhe auf dem Land in naturverbundener Umgebung. Zudem freuen wir uns auf die Nähe zur Ostsee, den Hansestädten und der Insel Usedom. Während meiner Studienzeit unternahm ich schon Reisen nach Vorpommern, sodass ich bereits schöne Eindrücke von einigen Städten habe und die Landschaft kennen lernen durfte.
Durch meine Chorarbeit möchte ich den Kirchenchor und den Kinderchor weiterführen und die Freude am Gesang aufrechterhalten und ausbauen. Am Kinderchor interessierte Kinder und Eltern sind am Montag, den 2. November, um 17.00 Uhr zu einem ersten Treffen und Terminabsprachen eingeladen. Am gleichen Tag um 19.00 Uhr trifft sich der Kirchenchor erstmalig zu einer Probe und weiteren Absprachen.  Erstes Probenziel ist Weihnachten. Ich hoffe auf zahlreichen Besuch der Chorproben, damit wir dieses Weihnachstfest auch musikalisch gut ausgestalten können. Neue Chormitglieder sind immer herzlich willkommen, besonders in den Männerstimmen. 
Auch Gitarren- und Klavierunterricht erteile ich gern auf privater Ebene. 
So möge unsere gemeinsame kirchenmusikalische Arbeit unter Gottes Segen stehen.          Ihr Patrick Uhlig

 

Dienstbeginn
Der sog. Allerheiligen-Sonntag am 1.November war für Patrick Uhlig der erste Arbeitstag als Kirchenmusi-ker in unserer Gemeinde. Im Gottes-dienst in der Gützkower St. Nicolai Kirche wurde er vorgestellt. Seine Am Ende seiner Probezeit wird voraus-sichtlich am Sonntag Kantate, den 24.04. in seinen Dienst eingeführt.
Zur Begrüßung überreichte Pastor Je-romin dem Baumliebhaber in einem Blumentopf ein kleines Bäumchen. Es ist immergrün und soll außerdem noch Blühen. Patrick Uhlig meinte, dass es eine Eibenart sei und freute sich sehr über das kleine Geschenk.Bild_2015_11_05

 

a_schl

Impressum