oben

lognicolai

logbee

logkoel

logkunt

logpfarr

a_schl5

Gemeinde

a_schl2

Kirchenmusik

a_schl3

Kinder- und Jugendarbeit

a_schl1

Termine

a_schl4

Kirchengebäude

 

Kleine Lehren zwischen Morgensonnenglanz und Abendsonnengold

bild_21_06_05

„Unser Leben ist schnell und kurz, Gott aber ist langsam und ohne Ende: Darum kommen immer wieder Momente, wo das eine mit dem anderen nicht vereinbar scheint, und wir sollen auch nicht wissen, wie es sich vereint: sondern nur offenen Herzens für das Mysterium da sein, dass das Große im Geringen Raum hat: Dass in der Intensität unseres Daseins ein Augenblick Ewigkeit sich verdichten kann, der mit Gottes ununterbrochenen Ewigkeiten zusammenfällt.“
Rainer Maria Rilke.

Was Gott sich so einfallen lässt, dass   ich “… offenen Herzens für das Mysterium da sein (kann), dass das Große im Geringen Raum hat:“ Ich bin ärgerlich darüber, dass ich ab 4.00 Uhr in der Frühe nicht mehr einschlafen kann, stehe auf, fahre los und finde das kupfergoldene Waschbrett auf der Oberfläche des Gützkower Sees.
Ich bin verärgert darüber, dass ein kräftiger Regenschauer zur besten Feierabendzeit mir Stubenarrest verordnet und finde nach dem Schauer Goldtaler an Scheibe unseres Dielenfensters.
Zum Corona-Jahr kann ich kaum etwas Gutes sagen. Vielleicht dieses: es hat mich empfänglicher und dankbarer für solche Momente gemacht. H.-J. Jeromin
 

NEU_IMG-20201111-WA0014

Evangelisches Pfarramt St. Nicolai
Kirchstraße 11 b
17506 Gützkow
E-mail:
guetzkow@pek.de
www.Kirche-Guetzkow.de
Tel. / Fax. 038353/ 251

Impressum / Datenschutz

a_schl